LiteraturLounge Frankfurt im Haus am Dom

Veranstaltungsort: Haus am Dom (Großer Saal im 1. OG), Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Verkehrsverbindungen:
U-Bahn: U4 / Haltestelle Dom/Römer
Straßenbahn: 11 + 12 + 10 / Haltestelle Römer/Paulskirche
Achtung, vom 23. März bis 15. April 2024 entfällt die U-Bahn-Linie U4 komplett aufgrund von Bauarbeiten. Wir empfehlen auf die Straßenbahnlinien 10 oder 12 auszuweichen, um beispielweise von der Konstablerwache zur Haltestelle Dom/Römer zu gelangen.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung nicht erforderlich.


Zusatzveranstaltung im April:

„Lesenswert“ - Prominente geben ihre persönlichen Buchempfehlungen

Unsere Gäste: Sandra Kegel (FAZ-Literaturkritikerin, Jurorin, Schriftstellerin) und Christoph Schröder (Literaturkritiker, Juror, Schriftsteller)

am Sonntag, 14. April 2024, um 11.00 Uhr

Im Frühjahr und Herbst sprechen und lesen Prominente aus Frankfurt über Ihre persönlichen Buchempfehlungen.
Als Gäste sind dabei: die FAZ-Literaturkritikerin Sandra Kegel und der Literaturkritiker Christoph Schröder.

Sie lesen viel und gern, haben eigene Ideen und Vorschläge was mal wieder, oder jetzt gerade gelesen werden sollte.

Die Liste der Bücher und Autoren bekomme ich kurz vor der Veranstaltung mitgeteilt.
Ein Büchertisch ist vorhanden.

Update (19.04.2024)
Bücherliste - Die Buchempfehlungen von Sandra Kegel und Christoph Schröder (PDF, 331 kb)

 

Zum Vormerken:
Nächste LiteraturLounge am 5. Mai 2024: Ursula März und „Verfehlungen und Verbrechen“ (Piper Verlag)

Details finden Sie in Kürze hier auf der Webseite.


Wir danken unseren Förderern: Sparda Bank Hessen (Hauptsponsor), hr2-kultur, Buchhandlung Schmitt & Hahn, DEVK-Versicherungen, Haus am Dom, Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main und Deutsche Bahn AG.

Medienpartner: hr2–kultur

 

   
© Lothar Ruske PR, 2016-2022