17. SpardaErzählfestival in Kassel vom 11. bis 12. September 2021

FERNWEH! | Menschen l(i)eben Geschichten

Endlich wieder auf Reisen gehen! Davon träumen wir alle. Gut, dass Reisen im Kopf immer möglich ist! Unsere Erzählkünstler:innen nehmen Sie mit zu den schönsten Flecken der Erde und in märchenhafte Welten. Kommen Sie mit zu den Nomaden Südwestalgeriens, tauchen Sie ein ins Chinatown von New York, spüren Sie den kühlenden Wind in der provencalischen Hitze, gehen Sie auf Nixenfang und seien Sie willkommen an vielen anderen märchenhaften Orten. Mit frei erzählten Geschichten lässt so manches Fernweh stillen!

Dazu laden wir Sie herzlich ein! Erleben Sie die uralte Kunst des mündlichen Erzählens: erfrischend, lebendig, berührend, witzig, spannend oder nachdenklich.

Freuen Sie sich auf Geschichten vom Zuhause-Sein und Zuhause-Fühlen, vom Weggehen und vom Wiederkommen: spannend, nachdenklich, frech, skurril, heiter und betörend - wie immer frei erzählt von national und international renommierten Erzählkünstler*innen:

Im Podcast mit: Charles Naceur Aceval, Alexandra Kampmeier, Odile Nerí-Kaiser, André Wülfing und Gudrun Rathke.

Auf hr2.de und in der ARD-Audiothek:


Im Radio und auf hr2.de:

"hr2-Kulturszene Hessen", Sonntag, 5. September 2021, 12:04 Uhr

"hr2-Doppelkopf: Am Tisch mit dem Erzähler Naceur Charles Aceval", Donnerstag, 9. September 2021, 12:04 Uhr (Wiederholung: 23:00 Uhr)


LIVE in Kassel: „Story to go“

Wir wagen es und freuen uns sehr Sie zu sehen!

Für Sie erzählen: Charles Naceur Aceval, Heike Münker, Odile Nerí-Kaiser, André Wülfing, Gudrun Rathke und Jakob Jentgens mit seinem Saxophon.

  • Samstag, 11. September 2021, 11:00 - 13:30 Uhr: „Story to go“ - Treppenstraße Kassel
  • Samstag, 11. September 2021, 15:00 - 18:00 Uhr: „Story to go“ - GRIMMWELT, Weinbergstraße 21, 34117 Kassel

Bei Schlechtwetter erzählen wir von 11:00 - 18:00 Uhr in der GRIMMWELT.

Änderungen vorbehalten, bitte informieren Sie sich in der Tagespresse und unter sparda-hessen.de/erzaehlfestival – und kommen Sie bitte geimpft oder getestet oder genesen!


Sonntag, 12. September 2021, 11:00 - 13:00 Uhr

Literatur-Matinee im Bali-Kino

Heiner Boehncke im Gespräch mit Rainer Wieland über „Das Buch des Reisens“ und „Buch der Deutschlandreisen“

Eine Kulturgeschichte des Reisens

Von jeher wollen die Menschen wissen, wie es hinter dem Horizont zugeht, träumen sie von fernen Ländern und Abenteuern. Zwei prächtig ausgestattete Bände voller Reiseliteratur hat der Berliner Autor, Herausgeber und Lektor Rainer Wieland im Propyläen Verlag herausgegeben. Im „Buch des Reisens“ versammelt er die großen Reisen der Menschheit. Im „Buch der Deutschlandreisen“ präsentiert er vor allem auch unbekanntere Berichte und Erzählungen von der Antike bis in die Neuzeit. Im Gespräch mit Heiner Boehncke erzählt Rainer Wieland von den Motiven des Reisens, von Reisemitteln und -zielen und entfaltet so ein faszinierendes Panorama der Lust und der Qual des Reisens. Ebenso faszinieren die Berichte der Deutschland-Reisenden. Ihr Blick „von außen“ auf dieses seltsame Land und seine Bewohner, ihre Sitten und Bräuche verblüfft, erheitert und erhellt. Freuen Sie sich auf eine Reise durch die Kulturgeschichte des Reisens und einen erfrischenden Blick auf das eigene Land.

Wir freuen uns, Sie im Bali-Kino begrüßen zu können.

Eintritt frei.

Anmeldung bitte über die Webseite des SpardaErzählfestivals.

Einlass nur mit medizinischer Mund-Nasen-Bedeckung und Vorlage eines Impfpasses (bei durchgeimpft), oder gültigem Negativtest, oder Bescheinigung über Genesung nach einer Corona-Erkrankung.


Sonntag, 12. September 2021, 16:00 Uhr

„… und ging dahin, als wär‘ die ganze Welt sein“ - Wundersame Fortbewegung im Märchen

Heiner Boehncke und Gudrun Rathke

GRIMMWELT, Weinbergstraße 21, 34117 Kassel

Gefiel es dem Däumling bei einem Dienstherren nicht, zog er seine Siebenmeilenstiefel an und machte sich spornstreich aus dem Staub. Märchenhelden reisen wahrlich wundersam: mit Siebenmeilenstiefeln, Zaubermänteln, Schiffen, Ringen, Teppichen oder den übel beleumdeten Salben der Hexen. Heiner Boehncke beleuchtet die Eigenarten dieser sonderbaren Fluggeräte und stellt Vermutungen über die Hintergründe der Reisemotive in Märchen an. Gudrun Rathke erzählt weniger bekannte und erfrischend überraschende Märchen.

Kommen Sie mit uns auf einen abwechslungsreichen Ausflug durch die Reisen und Flüge im Märchen!

Eintritt frei.

Einlass nur mit einem Impf- bzw. Genesenennachweis oder einem negativen Corona-Test möglich.
Bitte tragen Sie während des gesamten Besuchs einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz und beachten Sie die geltenden Schutz- und Hygienevorschriften.


Bleiben Sie gesund und wohlauf – wir hoffen auf ein Wiedersehen zum 18. SpardaErzählfestival in 2022.

 

Weiterführende Links

Webseite des SpardaErzählfestivals (Sparda-Bank Hessen)

Geschichten gegen Fernweh: Erzählkunst als Podcast (hr2-kultur)

Fernweh - Geschichten frei erzählt (ARD Audiothek)

Auf ins Abenteuer - Geschichten für Kinder (ARD Audiothek)

Noch bis Ende 2021 zu hören:
16. SpardaErzählfestival in Kassel (2020) online - Geschichten von Zuhause frei erzählt
- für Erwachsene: "Zuhause - Geschichten frei erzählt"
- für Kinder und Familien: "Zelt, Haus, Hütte, Schloss - Geschichten"


Wir danken unseren Förderern: Sparda Bank Hessen (Hauptsponsor), Buchhandlung Schmitt & Hahn, DEVK-Versicherungen, Bali Kino und Deutsche Bahn AG.

Medienpartner: hr2–kultur

   
© Lothar Ruske PR, 2016-2021