LiteraturLounge Frankfurt im Haus am Dom

Veranstaltungsort: Haus am Dom (Großer Saal im 1. OG), Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Verkehrsverbindungen:
U-Bahn: U4 + U5 / Haltestelle Dom/Römer (Ausgang Dom)
Straßenbahn: 11 + 12 / Haltestelle Römer/Paulskirche

Der Eintritt ist frei. Anmeldung nicht erforderlich.


Unser zweiter Gast im September:

Soloprogramm mit Martin Maria Schwarz

Sein persönliches Thema:
Voltaire: Candide oder der Optimismus – Ein Meilenstein der Weltliteratur

am Sonntag, 17. September 2023, um 11.00 Uhr

Candide oder Der Optimismus erzählt von den Abenteuern des gutgläubigen Candide, der seinem Lehrer nur allzu leichtfertig geglaubt hat, dass die Welt gut sei und alles Geschehen unausweichlich zu einem guten Ende kommen werde.

Spritzig und frech, spöttisch und satirisch, geistreich und scharfsinnig – auch fast 250 Jahre nach seinem Erscheinen hat Voltaires brillanter Roman nichts von seiner Faszination und Aktualität verloren. Der gutgläubige Candide durchschreitet Länder, durchleidet Kriege, durchlebt Liebesabenteuer, bis er schließlich erkennen muss, dass es mit der besten aller möglichen Welten nicht weit her ist. Ein ironisch-sarkastisches Meisterwerk der Weltliteratur.

Der Roman beginnt auf dem idyllischen Schloss des westfälischen Barons Thunder ten Tronckh, wo Candide die Lehre seines Meisters Pangloss in sich aufnimmt. Doch dann wird Candide aufgrund seiner verliebten Vertraulichkeit mit Cunigonde, der Tochter des Hauses, aus dem Hause gejagt und fortan mit wechselndem Glück durch die Welt getrieben.

Voltaire (1694–1778) war einer der einflussreichsten französischen Philosophen. Mit seinen Werken zur Vernunft und zur Toleranz bereitete er den Weg für die Französische Revolution.

Martin Maria Schwarz arbeitet als Moderator, Autor und Sprecher bei hr2-kultur. Seit er denken kann, ist er ein Verehrer des Fußballsports. Dazu liegen einige Hörbücher vor.


Zum Vormerken:
Nächste LiteraturLounge am 15. Oktober 2023: Einführung in die Literaturgeschichte Sloweniens – Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse.
18. – 21. Oktober 2023: LiteraturBahnhof im Haus des Buches.

Details finden Sie in Kürze hier auf der Webseite.


Wir danken unseren Förderern: Sparda Bank Hessen (Hauptsponsor), hr2-kultur, Buchhandlung Schmitt & Hahn, DEVK-Versicherungen, Haus am Dom, Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main und Deutsche Bahn AG.

Medienpartner: hr2–kultur

 

   
© Lothar Ruske PR, 2016-2024