16. SpardaErzählfestival in Kassel vom 10. bis 13. September 2020

ZELT – HAUS – HÜTTE – SCHLOSS | Wo wir Zuhause sind

Jahr für Jahr bietet die Sparda-Bank-Hessen der mündlichen Erzählkunst in Kassel ein Zuhause und öffnet die Türen der Filiale in der Friedrich-Ebert-Straße all jenen, die Geschichten lieben. Jahr für Jahr freuen wir uns auf dieses Fest und auf unsere Gäste. Nun ist in diesem Jahr alles anders.

Als wir im vergangenen Herbst das Motto "Zuhause" wählten, konnte niemand ahnen, wie aktuell das Zuhause-Sein in diesem Jahr werden würde. Schweren Herzens bleiben nun die Türen der Kasseler Filiale in der Friedrich-Ebert-Straße für das Festival zu. Aber: Das Festival findet trotzdem statt!

Denn hr2-kultur hat die Erzähler*innen des diesjährigen Festivals zu sich ins Studio eingeladen, und damit kommen die Geschichten über diesen Weg zu Ihnen nach Hause oder wo immer Sie gemütlich in die vielfältige Welt der Erzählkunst eintauchen mögen.

Freuen Sie sich auf Geschichten vom Zuhause-Sein und Zuhause-Fühlen, vom Weggehen und vom Wiederkommen: spannend, nachdenklich, frech, skurril, heiter und betörend - wie immer frei erzählt von national und international renommierten Erzählkünstler*innen:

Katharina Ritter, Chris Rogers, Kathleen Rappolt, Rainer Mensing und Gudrun Rathke.

Seien Sie herzlich willkommen zu diesem besonderen Zuhörgenuss!


Ab 30. Juli 2020 auf hr2.de/podcast und in der ARD-Audiothek


Im Radio und auf hr2.de:

"hr2-Kulturszene Hessen", 6. September 2020, 12:04 Uhr + Samstag 13. September 2020, 18:04 Uhr

"hr2-Doppelkopf: Am Tisch mit der Erzählerin Katharina Ritter", 10. September 2020, 12:04 Uhr


Außerdem LIVE:

Sonntag, 13. September 2020, 11:00 Uhr

Literatur-Matinee im Bali-Kino

Heiner Boehncke im Gespräch mit Jonas Grethlein

Der ewige Heimkehrer Odysseus und Homers Kunst des Erzählens

Der Altphilologe Jonas Grethlein enträtselt die Geheimnisse der unsterblichen Erzählkunst des überragenden Dichters Homer. Zwar handelt die Odyssee von aufregenden Abenteuern, Schiffbruch, Kämpfen gegen Götter, Menschen und Monster, aber schließlich kehrt der Held doch zurück, beflügelt vom Wunsch, über seine Taten und Leiden erzählen zu können.

Wir freuen uns, Sie im Bali-Kino begrüßen zu können.
Die Plätze sind begrenzt, Anmeldung bis Freitag, 11. September 2020, 12:00 Uhr, unter .
Bitte bringen Sie Mund- und Nasenschutz mit.


Außerdem zum Vormerken: "Ferdinand Grimm – Der unbekannte Bruder".

Der traditionelle Ausklang des Erzählfestivals mit Heiner Boehncke und Gudrun Rathke in der Märchenwache in Schauenburg wird nachgeholt! Ort und Termin geben wir noch bekannt.

Wir hoffen im Laufe des Herbstes 2020 dazu einladen zu können.


Bleiben Sie gesund und wohlauf – wir hoffen auf ein Wiedersehen zum 17. SpardaErzählfestival in 2021.

 

Weiterführende Links

Geschichten für Zuhause: Erzählkunst als Podcast (hr2-kultur)

Zuhause – Geschichten frei erzählt. Erzählkunst in der ARD Audiothek. (Hessischer Rundfunk bei Facebook)

Gespräch mit der Leiterin des Erzählfestivals Gudrun Rathke (hr2-kultur)

Webseite des SpardaErzählfestivals (Sparda-Bank Hessen)


Wir danken unseren Förderern: Sparda Bank Hessen (Hauptsponsor), Buchhandlung Schmitt & Hahn, DEVK-Versicherungen, Bali Kino und Deutsche Bahn AG.

Medienpartner: hr2–kultur

   
© Lothar Ruske PR, 2016-2019