LiteraturMatinée im Kulturbahnhof Kassel

Veranstaltungsort: Bali-Kino, Im Kulturbahnhof, Rainer-Dietrichs-Platz 1, 34117 Kassel

Beginn: 11.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Es besteht keine Anmeldepflicht mehr, auch keine Impfnachweiskontrolle. Für den Fall, dass sich die Corona-Schutzverordnung kurzfristig wieder ändert, empfehlen wir trotzdem zur Sicherheit den Impfnachweis und Lichtbildausweis mitzubringen.
Im Kinosaal besteht keine Maskenpflicht. Um sich und andere zu schützen, empfehlen wir weiterhin eine Maske zu tragen.

 

Unser Gast im August:

Sabine Friedrich und „Die Nacht hat zwölf Stunden“ (dtv Verlag)

am Sonntag, 14. August 2022, um 11.00 Uhr

Moderation: Martin Maria Schwarz (hr2-kultur)

Nach „Einige aber doch“ und „Was sich lohnt“ erscheint nun der dritte Band der Romantrilogie über den Deutschen Widerstand.

Das Schicksal der Familien Bonhoeffer und Dohnanyi steht im Mittelpunkt dieses faszinierenden Romans. Und mit ihnen der kirchliche, vor allem aber der militärische Widerstand mit seinen beiden wichtigsten Protagonisten: Henning von Tresckow und Claus Schenk Graf von Stauffenberg.
Die persönlichen Schicksale der handelnden Personen werden auf einzigartige Weise mit den tatsächlichen Geschehnissen verknüpft und so zu lebendiger, gelebter Geschichte. Ein faszinierender Roman über Widerstand, Ideale und Menschlichkeit. Über die Hoffnung auf einen Neubeginn inmitten der Dunkelheit.

Sabine Friedrich, in Coburg geboren, studierte Germanistik und Anglistik und promovierte 1989 in München. Seit 1996 lebt sie mit ihrer Familie wieder in Coburg. Ihr erster Roman „Das Puppenhaus“ wurde 1997 veröffentlicht. Es folgten weitere Romane bis 2012 ihr großer Roman über den Deutschen Widerstand „Wer wir sind“ erschien.

Wir freuen uns auf Sie, freuen Sie sich auf eine sehr unterhaltsame Matinée.

Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich.


Zum Vormerken:
Vom 2. bis 9. Oktober 2022 findet das 18. SpardaErzählfestival in Kassel statt. Details finden Sie in Kürze hier auf der Webseite.

 

Wir danken unseren Förderern: Sparda Bank Hessen (Hauptsponsor), hr2-kultur, Buchhandlung Schmitt & Hahn, DEVK-Versicherungen, Haus am Dom, Bali Kino und Deutsche Bahn AG.

Medienpartner: hr2-kultur

   
© Lothar Ruske PR, 2016-2022