LiteraturMatinée im Kulturbahnhof Kassel

Veranstaltungsort: Bali-Kino, Im Kulturbahnhof, Rainer-Dietrichs-Platz 1, 34117 Kassel

Beginn: 11.00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Kinosaal besteht keine Maskenpflicht. Jeder entscheidet für sich, ob mit oder ohne Maske.

 

Unser Gast im Februar:

Susanne Mischke und „Deine Welt wird brennen“ (Piper Verlag)

am Sonntag, 11. Februar 2024, um 11.00 Uhr

Moderation: Hadwiga Fertsch-Röver

Ein tödlicher Sinneswandel - ein neuer Fall für Bodo Völxen und sein Team
Hauptkommissar Bodo Völxen wird von Sirenen aus dem Schlaf gerissen. Auf dem benachbarten Grundstück brennt die Scheune lichterloh. Am Morgen steht fest: Es war Brandstiftung, eine Leiche wurde gefunden und vom Bewohner, dem CEO einer Frackingfirma, fehlt jede Spur. Dieser hatte sich Feinde gemacht, weil er nach dem Genuss psychoaktiver Pilze seinen Ölreichtum gegen Umweltschutz eintauschen wollte. Ein Plan, der in der Firma und Familie viele erzürnte. Das Team ermittelt und Völxen will den Fall schnellstmöglich lösen, denn das Verbrechen auf dem Nachbargrundstück steht ihm unerwartet nahe. Völxen und sein Team geraten zwischen die Fronten.

In diesem Kriminalroman schreibt Bestsellerautorin Susanne Mischke wieder einen hoch spannenden Fall rund um das Ermittlerteam aus Hannover und nimmt sich dabei dem aktuellen Thema Umweltschutz an.

Susanne Mischke wurde in Kempten geboren und lebt heute in Wertach. Sie war mehrere Jahre Präsidentin der „Sisters in Crime“ und erschrieb sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen eine große Fangemeinde. Für das Buch „Wer nicht hören will, muß fühlen“ erhielt sie die „Agathe“, den Frauen-Krimi-Preis der Stadt Wiesbaden. Ihre Hannover-Krimis haben über die Grenzen Niedersachsens hinaus großen Erfolg.

Wir freuen uns auf Sie, freuen Sie sich auf eine sehr unterhaltsame Matinée.

Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich.


Zum Vormerken:
Nächste LiteraturMatinée am 14. April 2024: Jarka Kubsova und „Marschlande” (S. Fischer Verlage)


Wir danken unseren Förderern: Sparda Bank Hessen (Hauptsponsor), hr2-kultur, Buchhandlung Schmitt & Hahn, DEVK-Versicherungen, Haus am Dom, Bali Kino und Deutsche Bahn AG.

Medienpartner: hr2-kultur

   
© Lothar Ruske PR, 2016-2022