LiteraturMatinée im Kulturbahnhof Kassel

Veranstaltungsort: Bali-Kino, Im Kulturbahnhof, Rainer-Dietrichs-Platz 1, 34117 Kassel

Der Eintritt ist frei.

 

Unsere Gäste im April:

Roswitha Quadflieg und Burkhart Veigel / Lesung aus „Frei“ (Europa Verlag)

am Sonntag, 14. April 2019, um 11.00 Uhr

Moderation: Martin Maria Schwarz (hr2-kultur)

Als Student in den Sechzigerjahren war Janus Emmeran einer der erfolgreichsten Fluchthelfer im geteilten Berlin: Hunderten von Menschen verhalf er durch die Mauer in die Freiheit. Mehr als vierzig Jahre später kehrt Janus in seine Schicksalsstadt zurück. Per Kontaktanzeige lernt er hier die fast 30 Jahre jüngere Colette kennen, Tochter eines linientreuen Hochschulprofessors in der DDR und Inhaberin eines kleinen Verlags. Zwischen den beiden, die verschiedener nicht sein könnten, entwickelt sich eine Amour fou, die bald auch Janus’ bewegte Vergangenheit wieder lebendig werden lässt – vom Tag des Mauerbaus am 13. August 1961 bis hin zum Aufbau des Netzes der Fluchthilfe.
Der mit Spannung erwartete Roman von Roswitha Quadflieg und Burkhart Veigel, erzählt vom Verlangen nach Freiheit und beleuchtet eines der abenteuerlichsten Kapitel deutsch-deutscher Geschichte.

Burkhart Veigel, geboren in Thüringen und aufgewachsen in Schwaben, studierte Medizin in Westberlin. Seit 2007 lebt er wieder in Berlin. In den Jahren 1961 bis 1970 war er einer der erfolgreichsten Fluchthelfer in Berlin. Dafür wurde ihm 2012 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Roswitha Quadflieg wurde in Zürich geboren, wuchs in Hamburg auf und lebt heute in Berlin. Nach dem Kunststudium gründete sie 1973 die Raamin-Presse, eine eigene Verlagswerkstatt, in der sie Texte der Weltliteratur druckte. Dafür erhielt sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Sie ist freie Schriftstellerin, schreibt Romane, Essays, Theaterstücke, Hörspiele und Drehbücher.

Wir freuen uns auf Sie, freuen Sie sich auf eine sehr spannende und interessante Matinee.

Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich.

Zum Vormerken:
Nächste LiteraturMatinee: 16. Juni. Unser Gast: Kati Naumann. Lesung aus „Was uns erinnern lässt“.


Wir danken unseren Förderern: Sparda Bank Hessen (Hauptsponsor), Buchhandlung Schmitt & Hahn, DEVK-Versicherungen, Bali Kino und Deutsche Bahn AG.

Medienpartner: hr2–kultur und Frankfurter Rundschau

 

   
© Lothar Ruske PR, 2016-2019